Sie können gezielt Ihren gewünschten Kanton auswählen und erhalten danach die Übersicht über unsere Stellenangebote bei MAX Shoes.

MAX Shoes - Fashion only!

Themen und Trends der internationalen Modeszene finden sich in den modernen MAX Shoes Stores. Exklusive Fashion für trendig urbane Damen und Herren erobert die Städte.

Stellenangebote bei MAX Shoes

Brunnen Sales Assistant 20 - 40 % (im Stundenlohn)
Amriswil Sales Assistant 30 - 50 % (im Stundenlohn)
Küssnacht am Rigi, FMZ Fänn Sales Assistant 20 - 30 % (im Stundenlohn)
Langenthal, Gaswerkstrasse Sales Assistant 20 - 30 % (im Stundenlohn)
Kreuzlingen, EKZ Karussell Sales Assistant 30 - 40 % (im Stundenlohn)
Münsingen, EKZ Münsingen Sales Assistant 20 - 50% (im Stundenlohn)
Ittigen, Talgut-Zentrum Sales Assistant 20 - 50% (im Stundenlohn)
Glattzentrum, EKZ Glatt Sales Assistant 20 - 50 % (im Stundenlohn)
Glattzentrum, EKZ Glatt Sales Assistant 20 - 60 % (im Stundenlohn)
Uznach, Linth-Park Sales Assistant 50 - 60 % (im Stundenlohn)
Zürich, Urania Sales Assistant ca. 20 % (im Stundenlohn)
Luzern Sales Assistant 40 - 60 % (im Stundenlohn)
Chur, Rheinfels Store Manager 100 %
Spreitenbach, Tivoli Sales Assistant 20 - 40 % (im Stundenlohn)
Pfäffikon, Seedamm-Center Sales Assistant 20 - 40 % (im Stundenlohn)
Burgdorf, Mergele Zentrum Sales Assistant 20 - 40 % (im Stundenlohn)
Locarno, Piazza Grande Assistant Store Manager 80 - 100 %
Glis, Simplon Center Sales Assistant 30- 50 % (im Stundenlohn)
Haag, Haag-Center Sales Assistant 30 - 50 % (im Stundenlohn)
Samedan Sales Assistant 20 - 40 % (im Stundenlohn)

Weiterbildung bei MAX Shoes

MAX Shoes setzt auf stete und dynamische Aus- und Weiterbildung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die Ausbildungsprogramme sind praxisnah und fördern das Knowhow jedes einzelnen im Hinblick auf seine Aufgabe im Unternehmen. Zu diesem Zweck führt Max Shoes Seminare in der eigenen Ausbildungsabteilung in Uznach und an externen Standorten durch.

Auch bei der Kaderschulung macht Max Shoes nicht halt. Um den nachhaltigen Erfolg des Unternehmens zu sichern, bilden sich auch leitende Mitarbeitende fortwährend weiter.